Wissenschaftstag

Tag der Wissenschaft zu Ehren Prof. Dr. Dr. Ingo Wirth

Der diesjährige Tag der Wissenschaft stand unter dem Motto "Kriminalistik und forensische Wissenschaften". Namhafte Vertreter von Polizei und Rechtsmedizin gestalteten einen Tag mit vielen interessanten Vorträgen. Mehr als 200 Teilnehmerinnen und Teilnehmer wohnten der veranstaltung bei. Der Förderverein unterstützte den fachlichen Austausch zwischen den Vorträgen durch Bereitstellung der Pausenverpflegung.

Der eigentliche Anlass war jedoch der bevorstehende Eintritt in den Ruhestand unseres Kriminalistikprofessors und Rechtsmediziners Prof. Dr. Dr. Ingo Wirth. Im zu Ehren wurde dieser Wissenschaftstag gewidmet.

Die Vorsitzende des Fördervereins, Cindy Ehlert, überbrachte den Dank und die Grüße in Form einer Torte im "polizeilichen Schulterklappenformat".

 

RSS - Wissenschaftstag abonnieren

Mitglied werden

Auch Sie können Mitglied im Förderverein der FHPol werden. Eine Zugehörigkeit zur Polizei des Landes Brandenburg bzw. zur FHPol ist nicht erforderlich. Dazu downloaden Sie einfach den Mitgliedsantrag, füllen diesen aus und senden ihn an die darauf verzeichnete Adresse. Wir freuen uns auf Sie.

Word-DokumentMitgliedsantrag

Sponsoren gesucht

Sie möchten Projekte des Vereins unterstützen oder initiieren? Sie möchten Ihr Unternehmen bei unseren Veranstaltungen, auf unseren Flyern oder auf unserer Webseite präsentieren?

Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.