finanzielle Unterstützung

Förderverein auf dem 8. Tag der Wissenschaft an der Fachhochschule der Polizei

Staatssekretär im Ministerium des Innern und für Kommunales Arne Feuring

(21.01.2015) Der diesjährige Tag der Wissenschaft am 20. November stand unter dem Moto „Widerstand produktiv nutzen: Wege zu einem neuen Veränderungsmanagement in der Polizei“. Rund 80 Interessierte aus Polizei und Wissenschaft hatten sich im Hörsaal 1 an der Fachhochschule der Polizei in Oranienburg eingefunden.

Wrocław – The Meeting Place. Studienfahrt nach Breslau des Polnisch-Kurses der FHPol

Studienreise nach Breslau

(28.08.2014) Vom 23.06.2014 bis zum 27.06.2014 unternahm der Wahlpflichtkurs „Polnisch“ des Bachelor-Jahrgangs 2011 der FHPol eine Studienreise in die polnische Universitätsstadt Breslau. 14 StudentInnen hatten sich Anfang Juni im Rahmen des Wahlpflichtmoduls „Polnisch“ zusammengefunden, um Grundkenntnisse der polnischen Sprache zu erwerben. Geleitet von dem Gedanken, dass das Beherrschen polnischer Redewendungen angesichts der regionalen Lage Brandenburgs zu Polen durchaus relevant und hilfreich im Umgang mit polnischen Bürgern werden könnte, waren wir bereit für neue Herausforderungen.

Seiten

RSS - finanzielle Unterstützung abonnieren

Mitglied werden

Auch Sie können Mitglied im Förderverein der FHPol werden. Eine Zugehörigkeit zur Polizei des Landes Brandenburg bzw. zur FHPol ist nicht erforderlich. Dazu downloaden Sie einfach den Mitgliedsantrag, füllen diesen aus und senden ihn an die darauf verzeichnete Adresse. Wir freuen uns auf Sie.

Word-DokumentMitgliedsantrag

Sponsoren gesucht

Sie möchten Projekte des Vereins unterstützen oder initiieren? Sie möchten Ihr Unternehmen bei unseren Veranstaltungen, auf unseren Flyern oder auf unserer Webseite präsentieren?

Sprechen Sie uns an oder senden Sie uns eine E-Mail. Wir melden uns bei Ihnen.